Lautertal/Rottenbach - Um 16 Uhr erreichte die Integrierte Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst in Ebersdorf die Nachricht, dass auf einem Solarfeld auf Höhe Rottenbach ein technischer Defekt an der Solaranlage aufgetreten war und es zu einer Rauchentwicklung kam. Die verständigten Feuerwehren verschafften sich laut Polizeibericht Zutritt zu dem abgesperrten Solarparkgelände und löschten den Wechselrichter ab, bevor ein größerer Schaden an der Anlage entstehen konnte. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt.