Landkreis Haßberge Wiese in Flammen

In Hofstetten bei Königsberg hat am Mittwochabend eine Wiese gebrannt.

Eine 19-Jährige sah am Mittwoch gegen 20:30 Uhr in Hofstetten eine brennende Wiese und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehren aus Königsberg, Jesserndorf und Hofstetten waren mit insgesamt 60 Personen vor Ort und hatten die Brandfläche von knapp  50 Quadratmeter schnell unter Kontrolle. Wie die Polizei mitteilt ist die Brandursache noch unklar. Den ersten Erkenntnissen nach entstand kein Sachschaden.

 

Autor

 

Bilder