Landkreis Kronach Corona-Inzidenz weiter stabil

Die Corona-Werte im Landkreis Kronach sind über das Wochenende stabil geblieben. Foto: Proxima Studio - stock.adobe.com/Coronavirus 3D render, COVID-19 pandemic

Elf Personen haben sich über das Wochenende mit Covid-19 infiziert. 24 Menschen dagegen konnten die Infektion überwinden.

Kronach - Die 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner für den Landkreis Kronach hat am Samstag laut RKI 73,4 betragen. Damit lag die Inzidenz sieben Tage in Folge unter dem markanten 100er-Wert. „Demnach entfällt hier die nächtliche Ausgangssperre ab Sonntag, 21. Februar 2021, 0 Uhr“, wie das Landratsamt mitteilt. Die Behörde weist jedoch darauf hin, dass bei einer erneuten Überschreitung des 100er-Wertes die Regelung gemäß der aktuell geltenden Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmen-Verordnung wieder in Kraft tritt.

Derweil hat ist der Inzidenzwert auch am Sonntag stabil geblieben. Über das Wochenende haben sich laut Landratsamt elf Frauen und Männer neu mit dem Coronavirus infiziert. 24 Personen dagegen konnten im gleichen Zeitraum ihre Infektion überwinden. Die Inzidenz bewegt sich damit auf weitgehend unverändertem Niveau. Am Sonntag lag sie bei 74,9. Aktuell mit einer aktiven Infizierung in Quarantäne befinden sich im Landkreis Kronach 89 Menschen.

Autor

 

Bilder