Landkreis Kronach Inzidenz verharrt bei knapp über 50

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Freitag bei 56,9. Foto: picture alliance/dpa/Cdc

38 Menschen haben sich binnen sieben Tagen mit Corona infiziert.

Landkreis Kronach - Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Kronach zeigt sich stabil. Nach dem vom Landratsamt am Donnerstag nachberechneten Wert von 55,4, meldete das Robert-Koch-Institut am Freitag eine Inzidenz von 56,9. Binnen sieben Tagen hatten sich 38 Menschen neu mit Covid-19 infiziert, seit Donnerstag waren es vier Betroffene. Genesen sind sechs Erkrankte. In Quarantäne befanden sich 69 Infizierte. Damit haben sich seit Ausbruch der Pandemie bisher insgesamt 4211 Männer und Frauen mit dem Virus angesteckt, 4047 sind genesen, 95 an und mit dem Virus gestorben.

Teststelle erweitert Zeiten

Neben den bereits bestehenden Zeiten werden ab sofort in Wallenfels (Kulturzentrum) auch samstags zwischen 16.30 und 18 Uhr sogenannte Bürgertests (Corona-Schnelltests) angeboten.

Das komplette Testangebot im Landkreis Kronach gibt‘s unter: https://www.landkreis-kronach.de/aktuelles/coronavirus/buergertest/

Autor

 

Bilder