In der Garden-City-Straße entsteht ein „Haus der Regionalentwicklung“. Damit soll das Raumproblem im Landratsamt behoben und Bereiche gebündelt werden.