Lichtenfels - Sehnsüchtig wartete im Frühling ein 56-jähriger Mann aus dem nordöstlichen Landkreis Lichtenfels immer auf eine junge Werbezettelausträgerin. Nicht etwa um die neusten Preisknüller der Discounter zu studieren, sondern um selbst eindeutige, schriftliche Angebote los zu werden.