Ein 74-Jähriger befuhr mit seinem VW die Kronacher Straße Richtung stadtauswärts, als er plötzlich unerwartet nach links über die Linksabbiegespur in den Gegenverkehr geriet, heißt es im Bericht der Polizei. In Folge dessen kam es zum Zusammenstoß mit einem 65-jährigen Lkw-Fahrer. Beide Fahrzeuge wurden hierdurch massiv im Frontbereich beschädigt. Der 74-Jährige wurde leicht verletzt und musste mit Verletzungen zur weiteren Behandlung ins Klinikum gebracht werden. Sein VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.