In das ehemalige Gebetshaus der Juden in Lichtenfels zieht neues Leben ein. Das Gebäude inmitten der Stadt soll das Andenken an seine Erbauer wach halten.