Wegen Lieferengpässen müssen die Fahrradgeschäfte der Region ihre Kunden vertrösten. Auch Reparaturen können zum Teil eine ganze Weile dauern.