Anfang der vergangenen Woche musste die Polizeiinspektion Ludwigsstadt mal wieder zu einem Einsatz in einer der Kirchen in ihrem Einzugsgebiet ausrücken. Nach den Einsätzen im Teuschnitzer Gemeindeteil Hasslach und in Reichenbach Mitte September, traf es diesmal die katholische Kirche in Pressig. Wie in den beiden vorherigen Fällen hatten die unbekannten Täter es auch hier auf einen Opferstock abgesehen.