Landkreis Coburg Ein erblindeter Sport-Fan voller Lebensmut und Tatendrang

 Foto: privat

"Ich bin in dieser Woche ganz schlecht erreichbar. Weil wir machen einen Segeltörn auf dem holländischen Eisselmeer und da habe ich oft kein Handy-Signal“, bekundet Manuel Beck, der neue Leichtmatrose aus Oberfranken, bei der Gesprächsanfrage ein wenig Stress rund um sein neuestes Experiment.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Denn für ihn ist eine Erkundung des größten Sees der Niederlande zwischen Friesland und Noord-Holland ein wenig beschwerlicher und außergewöhnlicher als für „Otto-Normal-Kadetten“.

Der 36-Jährige, der aus Frohnlach im Landkreis Coburg stammt und in früher Kindheit das Augenlicht verloren hat, muss sich auf neue Gegebenheiten mit seinen verbliebenen Sinnen einstellen. Nicht nur beim Segeln. Als „Inkluenser“ macht er sich dafür stark, zu zeigen, was alles möglich ist. Die ganze Geschichte lesen Sie hier:

Endlich Wochenende
Alle weiteren Artikel aus unserem Magazin "Endlich Wochenende" finden Sie >>> HIER <<<

Autor

Bilder