Die Kirchen in Deutschland haben ein großes Problem: Immer weniger Menschen interessieren sich für ihre Inhalte. Besonders bei den jungen kommen sie kaum an. Die tummeln sich lieber in sozialen Medien und folgen dort Influencern - mit wenig Inhalt und viel Werbung.