Dass es der Linkspartei nicht gut geht, ist keine wirklich neue Nachricht. Seit Jahren lähmt die Partei der in unwürdige rhetorische Kleinkriege ausartende Dauerstreit um Richtung und Personal, den Sahra Wagenknecht und ihre Unterstützer gegen die Parteiführung angezettelt haben.