Die Meinungsfreiheit ist in Deutschland geschützt, genauso wie die Freiheit der Kunst. Das ist gut so. Denn frei seine Meinung sagen zu dürfen, ist in einer Demokratie nicht nur eine Selbstverständlichkeit. Sie ist vielmehr eine unabdingbare Voraussetzung dafür, dass diese funktioniert.