Das Nobelpreis-Komitee hat die Vergabe des Literaturpreises 2018 ausgesetzt. Nun will man mit einer Doppelvergabe für 2018 und 2019 die Schatten der #MeToo-Debatte loswerden. Dies aber wird nicht gelingen. Dabei hätte der Neuantritt glücken können - mit einer wirklichen Überraschung.