Die evangelische Kirche feiert ihren Reformator Martin Luther, der dem Ablasshandel - Geld gegen Sünde - die Stirn bot. Morgen beginnt der Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg mit 2500 Veranstaltungen: Gottesdienste, Konzerte, Vorträge, Bibelarbeit, Theater.