In Deutschland wird darüber diskutiert, ob Ärzte oder spezielle Organisationen unheilbar Kranken, die freiwillig aus dem Leben scheiden wollen, ein tödliches Medikament verabreichen dürfen. Noch ist hierzulande eine solche "aktive Sterbehilfe" verboten.