Im Kulturbeutel tragen viele Deutsche den Großteil ihrer Kultur herum. Um Zahnbürste und Shampoo zu verstauen, reicht ihnen eine Tasche, nicht viel größer als das Buch, das sie selten oder nie zur Hand nehmen.