Das Gedankenspiel ist drastisch: Plötzlich steht am Ende des Kassenzettels nach dem Wocheneinkauf nicht mehr ein Betrag um die 80 Euro, sondern von fast 129 Euro. Auf Rückfrage antwortet die Kassiererin, dass alle Artikel nun mit ihren "wahren Kosten" ausgezeichnet sind.