Der Flüchtlingsstrom aus Kriegs- und Krisengebieten schwillt täglich an - und mit der steigenden Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl suchen, wachsen bei den Einheimischen auch Ängste und Misstrauen.