In Thüringen hätte die SPD mit den Linken regieren können, wählte nach und trotz noch immer währender heftiger Flügelkämpfe aber die CDU, weil es ihr letztlich sicherer schien.