Autsch! Das hat gesessen. Ein junger Mann mit Profession "Youtuber" macht ein Video, rechnet mit der Politik ab und erreicht binnen weniger Stunden Millionen Menschen, junge Menschen. Rezo heißt er, es ist sein Künstlername und der echte ist seinem Publikum ziemlich egal.