Schon das Neun-Euro-Ticket ist für Fahrten innerhalb des Landkreises Kronach nur bedingt genutzt worden. Ob sein deutlich teuererer Nachfolger dann im ländlichen Raum zum Erfolg werden kann? Möglich wäre es, meint man im Landratsamt.