Wegen der Trockenheit wird sich auch heuer der Eichenprozessionsspinner ausbreiten. Die Stadt setzt auf die Hilfe von natürlichen Nützlingen.