Neustadt Reifenstecher beschädigt Autos

- Symbolfoto - Foto: imago/momentphoto/Röhner

In der Nacht zum Dienstag hat ein unbekannter Täter sämtliche Reifen von zwei Autos im Stadtgebiet von Neustadt zerstochen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 22.30 Uhr hörte ein Anwohner am Glockenberg ein seltsames Geräusch, wie es im Polizeibericht heißt. Als er am nächsten Morgen zu seinem Alfa Romeo in die Garage ging, musste er vier platte Reifen feststellen.

Offenbar im Schutz der Dunkelheit hatte sich derselbe oder ein anderer Täter in den Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Schellerstraße begeben und und zerstach auch hier alle vier Reifen eines abgestellten Renault Clio.

Die Schäden an den insgesamt acht Reifen werden mit gut 1500 Euro beziffert. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Nummer 09568/94310 mit der Polizei in Neustadt in Verbindung zu setzen. 

Autor

 

Bilder