Während die Autokonzerne bereits wieder satte Gewinne einfahren, bleibt die Lage der Automobilzulieferer in der Region angespannt. Eine schnelle Wende ist nicht in Sicht. Unterdessen setzt die Kronacher Firma Dr. Schneider auf einen Radikal-Umbau.