Die Reichsbürgerin hat ihre Waffen freiwillig abgegeben. Sie wolle einen Schlusspunkt setzen undhabe keinerlei feindselige Absichten, lässt sie auf Telegram verlauten .