Run of Hope in Kronach Laufend ein Tabu brechen

Michael Wunder

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich heuer 381 Laufbegeisterte auf die Strecken, um gemeinsam eine Zeichen der Hoffnung im Kampf gegen Krebs zu setzen. Erneut begeisterte dabei der „Run of Hope“mit einem wunderbaren Rahmenprogramm.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle NP+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder