Matthäus König hat im Lohgraben ein Gerberhaus aus dem 16. Jahrhundert saniert. Das hat ihm vieles abverlangt: Zeit, Nerven und viele, viel Geld. Jetzt erhielt er dafür eine Medaille.