Der Gemeinderat von Sonnefeld hält das Projekt für bedeutungsvoll. Doch von der Regierung von Oberfranken kommt Widerstand.