Sonnefeld/Weidhausen Einbruchserie in Kindergärten

 Foto: dpa

Zu einer Reihe von Einbrüchen ist es zwischen Freitagabend und Montagmorgen im Coburger Land gekommen.

Sonnefeld/Weidhausen - Um in einen Kindergarten in der Martin-Luther-Straße in Sonnefeld einzusteigen, hat ein Unbekannter ein Fenster eingeworfen. Im Gebäude öffnete er mehrere Schränke, beschädigte dabei zwei Schranktüren und erbeutete einen Laptop im Wert von 1500 Euro. Der Schaden beträgt laut Polizei Neustadt circa 400 Euro.

Im selben Zeitraum trat ein Unbekannter mit seinem Fuß das Fenster eines Kindergartens in der Marienstraße in Sonnefeld ein. Auch hier brach er Schränke auf, um an einen Laptop und ein Tablet im Gesamtwert von etwa 300 Euro zu gelangen. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.

Auch in Weidhausen wurde in den Kindergarten in der Gartenstraße eingebrochen. Dort warf ein Unbekannter ein Fenster mit einem Stein ein. Er durchwühlte mehrere Räume, brach einen verschlossenen Schrank auf und zerstörte ein Aquarium, dass sich im Gruppenraum befand. Er erbeutete 200 Euro und hinterließ einen beträchtlichen Schaden im vierstelligen Eurobereich.

Die Polizeiinspektion Neustadt bei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich unter der Telefonnummer 09568 9431-0 melden.

Autor

 

Bilder