Für Menschen in finanzieller Notlage gibt es soziale Angebote, um Grundbedürfnisse zu versorgen. Doch ob sie für ihre Kunden da sein können, richtet sich nach den Inzidenzzahlen. Zwei Beispiele aus Coburg.