Steinbach am Wald Heimischer Glasbrocken für heimisches Holz

Heike Schülein
Von links: Ingo Cesaro, Walter Busch, Gisela Gülpen und Bürgermeister Thomas Löffler. Foto: /Heike Schülein

Der „Kunstpark am Rennsteig“ ist wieder geöffnet. Zudem ergänzte Walter Busch seine Skulptur, womit die Anlage endgültig fertig gestellt ist.

Der in Holz modellierte Kreuzbaum von Walter Busch ist ein Zeichen tiefer Frömmigkeit und verweist auf die dahinter liegende evangelische Pfarrkirche. Die Skulptur ist zugleich eine Hommage an den Frankenwald; ist sie doch auch - neben dem Rohstoff Holz - mit Schiefertafeln versehen. Mit einem nunmehr nachträglich eingefügten Glas-Element kam jetzt ein weiteres regionaltypisches Merkmal hinzu. Damit erfährt nicht nur der Kreuzbaum, sondern der komplette „Kunstpark am Rennsteig“ mit insgesamt 21 künstlerisch bearbeiteten Baumstümpfen seine Vollendung.

„Die Skulpturen haben auch den zweiten Winter gut überstanden“, freute sich Ingo Cesaro bei der Beseitigung des Winterschutzes. Die „Lebensdauer“ der Skulpturen beträgt je nach Pflege bis zu circa 15 Jahre.

Groß ist die Freude darüber, dass der weit überregional auf großes Interesse stoßende Kunstpark nun seine endgültige Vollendung gefunden hat. Hierfür baute der Selbitzer Holzbildhauer einen eigens hierfür angepassten Glasbrocken der Firma Wiegand aus einer zehn Jahre in Betrieb gestandenen Glasschmelzwanne des Unternehmens ein.

„Der Glasbaustein ist ein sehr schönes, charakteristisches Symbol für unsere Gegend“, würdigte Bürgermeister Thomas Löffler diese erneute Bereicherung des Kunstparks. Wenngleich man sich bei der Motivauswahl offen für ganz neue Ansätze gezeigt habe, sei seinem Gemeinderat und ihm auch wichtig gewesen, dass einige Arbeiten das Charakteristische der Gemeinde widerspiegeln – und hier gehöre das Material Glas einfach dazu. Großen Wert lege man auf ein stimmiges Gesamtbild des ganzen Ensembles mit dem benachbarten Freizeit- und Kulturzentrum. In dessen Kur- und Erholungspark wurde im hinteren Außenbereich ein Kohlenmeiler erreichtet. hs

 

Bilder