Steinwiesen Steinwiesener Kinder ziehen Hauptgewinn

Mit Begeisterung waren die Krippenkinder beim Auspacken des Spielepaketes bei der Sache. Foto: Susanne Deuerling

Der Kindergarten St. Marien zählt zu den Gewinnern der "KiTa-Spielothek 2020". Das macht Spaß - und hilft beim Lernen.

Steinwiesen - Der katholische Kindergarten St. Marien in Steinwiesen zählt zu den Gewinnern der "KiTa-Spielothek für die Krippe" 2020, die von der Initiative "Mehr Zeit für Kinder" jedes Jahr durchgeführt wird. 250 KiTa-Spielotheken für Krippen und 500 für Kindergärten mit speziell abgestimmten Produktausstattungen werden so jedes Jahr verteilt.

Rechtzeitig anmelden

Im Januar findet die Anmeldewoche im Kindergarten St. Martin für das neue Kindergartenjahr statt. Es besteht die Möglichkeit, die Kinder in der Woche vom 18. bis 22. Januar für das Jahr 2021/22 vormerken zu lassen. Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht in der Zeit von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr. Aufgenommen werden können Kinder ab zehn Monaten bis zum Schuleintritt. Sollte für ein Kind ein anderer Bedarf bestehen, bitte mit dem Kindergarten Kontakt aufnehmen. Terminvereinbarungen sind unter Telefon 0 92 62/13 91 möglich. Nach Ablauf der Anmeldewoche ist es nur noch in dringenden Notfällen möglich, Kinder für dieses Jahr zu berücksichtigen.


Das Besondere an der KiTa -Spielothek soll sein, dass die Spiele nicht nur für die Krippe, sondern auch für die Ausleihe für Zuhause gedacht sind. Dies ist zwar momentan aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich, aber sicher kommen auch wieder andere Zeiten. Die Initiative möchte spielerisch die Entwicklung von Krippenkindern fördern und durch die Ausleihe der Produkte zu den Familien nach Hause die Spielkultur in den Familien stärken.

Funktionieren wird das Ganze wie eine Leihbibliothek. Durch die Ratschläge der Erzieherinnen und Erzieher erkennen die Familien auch, welche Spiele für ihre Kinder besonders interessant wären und wie sie fördern könnten. Dass Kinder am Besten beim Spielen lernen, ist inzwischen schon weitgehend bekannt. Und so wurden die Produkte der KiTa-Spielothek durch erfahrene Pädagogen und Wissenschaftler getestet und für gut befunden. Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen. Das gemeinsame Spielen mit Eltern oder Erziehern dient der sprachlichen, emotionalen und sozialen Entwicklung.

Für die Kinder des Kindergartens St. Marien in Steinwiesen, besonders für die Krippenkinder, ist es natürlich ein Fest, Geschenke zu bekommen. Egal ob an Weihnachten, Ostern oder Geburtstagen: Begeistert packen sie die Pakete aus, suchen instinktiv etwas aus und - sind stundenlang beschäftigt. Und so ist jetzt kurz vor dem ersten Advent eigentlich schon Bescherung mit verschiedenen Spielen und Puppen und die Schachtel ist auch noch zu gebrauchen.

Die Initiative "Mehr Zeit für Kinder e.V." hat seit Beginn der Aktion "KiTa-Spielothek" im Jahr 2010 bereits 5500 Kindergärten und 2250 Kinderkrippen mit diesen Paketen glücklich gemacht. Auch im Jahr 2021 wird es wieder einen Wettbewerb geben. Interessierte Kindergärten und Krippen können sich jetzt schon unter kitaspielothek@mzfk.de melden, um im nächsten Frühjahr die neuen Wettbewerbsunterlagen zu erhalten.

—————

www.kitaspielothek.de

 
 

Bilder