Was sagen die Menschen im Landkreis Haßberge zu der geplanten Teillegalisierung des Cannabis-Anbaus und -Konsums?. Geht es nach dem Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Karl Lauterbach, soll der Besitz von 25 Gramm Cannabis für erwachsene Privatpersonen künftig straffrei sein. In neu zu gründenden Vereinen von bis zu 500 Personen soll zudem für den privaten Konsum Cannabis angebaut werden dürfen. Die Abgabe soll für Mitglieder auf 25 Gramm pro Tag und 50 Gramm pro Monat beschränkt werden. Die Bundesländer entscheiden aber selbst, ob sie solche Anbaugruppen zulassen.