Die Coburger Lateintanz-Formationen haben sich bei ihrem Heimturnier in der Turnhalle der Pestalozzischule zwei Meistertitel gesichert. Die Landesliga-Mannschaft landete den fünften Sieg in dieser Saison und freut sich über den souveränen Aufstieg in die Regionalliga. Das Veranstaltung für die Regional-, Landes- und Hobbyliga wurde dank der vielen Helfer, Sponsoren und Unterstützer, aber auch der Zuschauer und der Formationen zum Saisonhöhepunkt mit bester Stimmung.