Seit Mitte März laufen die Arbeiten, um die Rodach bei Erlabrück vom Teeröl zu befreien. Offenbar kommt es wohl bei der Säuberung des Flussbetts aber zu Verzögerungen.