Tettau - Der Marktgemeinderat Tettau will seine Ortsteile aufwerten. Deshalb sollen nun weitere Projekte bei der Regierung von Oberfranken angemeldet werden. Man hofft dabei auf Gelder aus der Förderoffensive Nordostbayern.