Feuer ausgebrochen Familien fliehen aus Reihenhäusern

Ein Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild/dpa

Zwei Familien haben sich in Heiligenstadt bei klirrender Kälte vor einem Feuer in Sicherheit gebracht, das im Dachstuhl eines Reihenhauses ausbrach.

Heilbad Heiligenstadt - Die Flammen griffen am Samstag auf angrenzende Häuser über, wie die Polizei berichtete. Deren Bewohner seien unverletzt auf die Straße gelangt und bei ihren Familien oder Freunde untergekommen.

Die Feuerwehr habe den Brand inzwischen unter Kontrolle gebracht. Der Sachschaden werde auf einen mittleren sechsstelligen Betrag geschätzt. Ob die Häuser noch bewohnbar seien, sei derzeit noch unklar, erklärte die Polizei. Zur Brandursache konnte sie noch keine Angaben machen.

Autor

 

Bilder