Apolda/Magdala - Diese musste daraufhin zwischen den Anschlussstellen Apolda und Magdala am Mittwochabend gesperrt werden, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.