Die Tischtennis-Herren verlieren das schwere Auswärtsspiel in der Verbandsliga Nordost in Rugendorf mit 2:8. Der TSV ärgert den Spitzenreiter im Derby ein wenig, zu mehr reicht es am Ende aber nicht.