Der gebürtige Kronacher sorgt für eine große Überraschung und beendet die Triathlon-Challenge Roth in 8:14:45 Minuten auf Gesamtplatz sieben. Der 36-jährige Amateur lässt etliche Profis hinter sich und ist der zweitbeste deutsche Starter hinter Patrick Lange.