Umleitungen für Autofahrer Straßensperrung in Coburg

Wegen Baustellen gibt es Umleitungen. Foto: www.frankphoto.de/Hildburghausen

Am Montag beginnen Arbeiten, welche zu Beeinträchtigungen im Verkehr führen. Das Ordnungsamt weist alternative Strecken aus.

Coburg - Autofahrer müssen in den kommenden Tagen in Coburg Umwege in Kauf nehme. Wie das Ordnungsamt mitteilt, wird der Tiefensteiner Weg ab der Hausnummer 16 für rund eine Woche voll gesperrt. Grund sind Arbeiten an den Gas- und Wasserhausanschlüssen. Beginn ist am 14. Dezember, eine Umleitung ist ausgeschildert. Schneller gehts auf der Baustelle Unterm Buchberg. Dort wird am 15. und 16. Dezember ein Turmdrehkran aufgestellt und montiert, was eine Vollsperrung nötig macht. Auch hier ist die Umleitung ausgeschildert. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.coburg.de/baustellen.

 

Autor

 

Bilder