Der junge Mann befuhr aut Polizeiinformationen mit seinem Lichtkraftrad den Brose-Kreisel und kam dort aufgrund eines technischen Defekts an seiner Maschine zu Fall. Er landete in einer angrenzenden Wiese. Bei dem Sturz zog er sich mehrere Schürfwunden zu. An seinem Krad entstand ein Schaden von rund 2000 Euro.