Unternehmerin auf Weg zur Fashion Week Drei Millionen Euro Beute bei Überfall auf Taxi in Paris

hej/AFP
Die Verdächtigen überfielen ein Taxi, in dem eine Unternehmerin saß. (Symbolbild) Foto: PantherMedia/CLEMENT-MANTION Pierre-Olivier

In Paris haben sich Unbekannte während eines Staus auf einem Motorroller einem Taxi genähert. Sie überfallen die Insassin, eine reiche Unternehmerin. Die Beute hat einen immensen Wert.

Mit einem spektakulären Überfall haben zwei Männer in Paris Beute von ungefähr drei Millionen Euro gemacht. Die beiden Täter hätten sich während eines Staus auf einem Motorroller einem stehenden Taxi genähert. Sie schlugen die Scheibe ein und stahlen einen Koffer sowie eine Handtasche einer Luxusmarke, wie es am Donnerstag aus Ermittlerkreisen hieß.

Die Besitzerin, eine brasilianische Unternehmerin, sei vom Flughafen unterwegs zu den Pariser Modenschauen gewesen.

Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen wegen Diebstahls auf. Zunächst war unklar, inwiefern die Täter sich das Opfer gezielt ausgesucht hatten. Die beiden Verdächtigen konnten flüchten.

 

Bilder