Der TV Unterrodach hatte bei seiner Sportgala „Move it 24“ ein volles Haus in der Rodachtalhalle. Dabei traten Kinder auf, aber auch Senioren weit jenseits der 80 Jahre. Für die Veranstaltung waren Sylvia Hanke, Peter Fischer und Susann Bergmann verantwortlich. Ihren letzten Auftritt mit den Aerobic-Kids hatte Gabi Bauer, die nach 24 Jahren dieses Amt an Antonia Schnell und Emilia Förner übergab. Die Vereinsführung dankte Gabi Bauer für ihr Engagement mit einem Blumengruß. Für die Aerobic-Powerfrauen ist sie aber weiterhin tätig.