Vandalismus in Rödental Unbekannte zerstören Straßenlaternen

red
 Foto: dpa

Zum wiederholten Male sind Unbekannte randalierend durch Mönchröden gezogen. Die Polizei sucht Zeugen.

Rödental - Laut Polizeibericht besprühten die Unbekannten vermutlich am Wochenende zwei Straßenlaternen entlang des Fuß- und Radweges, der zwischen der Brückenstraße und der Einberger Straße verläuft. Zudem zerstörten sie die Lampenköpfe von vier weiteren Laternen. Entlang des Weges beschädigten sie außerdem einen Maschendrahtzaun und eine Lampe, die an einem Eingangstor in der Einberger Straße angebracht war.

Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, den bittet die Polizei, sich unter 09568 / 94310 zu melden.

 

Bilder