Veranstaltungstipps Festival am Würzburger Hafen

Nneka Quelle: Unbekannt

Der "Würzburger Hafensommer" steht vor der Tür. Und Kulmbach lädt wieder zum Altstadtfest.

Würzburg - Das Musik- und Kulturfestival "Würzburger Hafensommer" findet in diesem Sommer vom 19. Juli bis zum 4. August statt. Mit einem Programm aus Weltmusik, Jazz, Comedy und Kunst verwandelt sich der Alte Hafen von Würzburg in eine Konzertkulisse. Eröffnet wird das Festival traditionell am 19. Juli um 20.30 Uhr mit der "Classic Night". Von der großen Freitreppe aus bietet sich ein Blick auf die Kulisse aus schwimmender Bühne im Hafenbecken und Weinbergen im Hintergrund. Zum Line-up in diesem Jahr gehören die Hamburger Indie-Poeten Kettcar, die nigerianische Hip-Hop- und Soul-Sängerin Nneka, Liedermacher, Schauspieler und Kabarettist Rainald Grebe mit seiner Kapelle der Versöhnung, das Moka Efti Orchestra (Original-Orchester aus der deutschen Erfolgs-TV-Serie "Babylon Berlin"), die deutsche Alternative-Hip-Hop-Band Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi, die türkischen Musiker Gaye Su Akyol und Baba ZuLa sowie Charlie Cunningham, als eines der größten neuen Talente Großbritanniens angepriesen. Er kombiniert in seinem eigenen Stil authentische Texte mit einem perkussiven, virtuosen Gitarrenspiel, das direkt Gänsehautfeeling erzeugt. Den Abschluss bildet am 4. August Dota und Pam Pam Ida - eine Synthese von Pop, Politik und Poesie. Der Hafensommer Würzburg fand erstmals 2007 statt und lockt immer mehr Besucher. Auf dem Programm des Open-Air-Festivals standen bereits Stars wie Helge Schneider oder Sophie Hunger. Karten gibt es bei uns. Foto: Hugues Lawson

—————

Kulmbach feiert

Kulmbach - Das traditionelle Altstadtfest wird vom 5. bis zum 7. Juli in Kulmbach ausgerichtet. Am 5. Juli um 17 Uhr wird das Altstadtfest von Oberbürgermeister Henry Schramm am Marktplatz eröffnet. Um 20 Uhr tritt dort die Deutschpop- und Deutschrock-Coverband Elixier auf. Am 6. Juli sind dort zwischen 17 und 19 Uhr Tanz- und Akrobatikgruppen zu bestaunen. Am 7. Juli um 14.30 Uhr beginnt dort der Altstadt-Firmenlauf. Auch an vielen anderen Orten in der Stadt gibt es Unterhaltung und Live-Musik. Das ganze Programm findet sich unter

 

Autor

 

Bilder