Hochkonzentriert drehen die Viertklässler der Kronacher Lucas-Cranach-Grundschule mit ihren Fahrrädern ihre Runden auf dem neuen Verkehrsübungsplatz am Schulzentrum. Mustergültig halten sie an, wenn die Ampel „Rot“ zeigt, schauen nach links-rechts-links, bevor sie eine Kreuzung überqueren und vergewissern sich, dass niemand kommt, bevor sie einen Fußgängerüberweg passieren. Nicht ganz so genau nehmen es eine gute Stunde später die Kronacher Bürgermeisterin Angela Hofmann und ihr Küpser Amtskollege Bernd Rebhan. Quietschvergnügt düsen sie auf den für sie viel zu kleinen Fahrrädern gleich mehrere Runden hintereinander durch den Kreisverkehr. Der Wallenfelser Rathauschef Jens Korn springt Bernd Rebhan sogar spontan auf den Gepäckträger. Ausgelassen lachen und kichern sie und fühlen sich für kurze Zeit ganz offensichtlich selbst wieder wie Kinder. Eines haben definitiv alle gemein: Sie haben Spaß. Und der soll ja auch nicht zu kurz kommen bei der Verkehrserziehung, wie der Kronacher Polizeichef Matthias Schuhbäck bei der offiziellen Eröffnung am Donnerstagnachmittag betonte.