Vor Polizei versteckt Illegale Party in Schuppen fliegt auf

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Eine Polizeistreife wird am Karfreitag um kurz nach 22 Uhr auf zwei Personen am Schulring in Zeil am Main aufmerksam.

Zeil am Main - Als die zwei Männer die Polizei erblickten, versuchten sie sich hinter einem Auto zu verstecken, wie die Haßfurter Polizei berichtet.

Doch die Polizei bemerkte das und stellte die beiden zur Rede: Auf Nachfrage entgegneten sie, sie kämen soeben von einer kleinen Feier in einem nahe gelegenen Geräteschuppen. Eine entsprechende Überprüfung ergab, dass die Feier bereits beendet war.

Der 17- und der 49-Jährige waren sichtlich alkoholisiert. Sie müssen sich, genau wie der Veranstalter der Party und dessen Freundin, aufgrund eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz verantworten.

Autor

 

Bilder